Freitag, 20. April 2018

Hallelujah Neueinstieg in den Charts

Mittwoch, 4. April 2018

Konzertrezension Tempodrom Berlin

Review Tempodrom Berlin 
E D I T O R S

Als eingefleischter Editors-Fan schreibe ich natürlich eine Rezension aus meiner Sicht. Der Tagesspiegel lies kein gutes Wort an der Band und dem Konzert im Tempodrom. Da ich aber mit einigen anderen Fans im Gespräch war, kann ich das alles nur DEMENTIEREN. Es war grossartig. Klar hat sich im Laufe der Zeit Tom`s Stimme geändert. Er ist jetzt viel wandlungsfähiger. Er singt jetzt auch des öfteren Falsett, was wirklich nicht jeder kann. Der Wechsel zwischen Falsett und Barriton ist sehr schwierig. Tom meistert das problemlos. Ich bin immer wieder überwältigt von dieser Stimme.
Am 1. April fur ich schon „etwas“ zeitiger zum Tempodrom, da ich gerne in der ersten Reihe stehe :)
18:30 Uhr gingen die Türen auf, wohl eine nicht, wo sich 2 meiner Freunde befanden. Diese Tür wurde nach heftigem Trommeln endlich auch aufgemacht. Es gab vor dem Tempodrom keine Barrieren, sodass keiner wusste, welche Türen geöffnet werden und welche nicht. Das Konzert ist vom Tagesspiegel zerrissen worden, doch das Tempodrom blieb unberührt davon. Egal. Am gewünschten Platz angekommen, warteten wir auf den Beginn. Zuerst spielten Public Service Broadcasting, die ich sehr gewöhnungsbedürftig fand in Wiesbaden, die aber von Show zu Show irgendwie besser worden. In Berlin bin ich sogar richtig animiert worden mitzumachen. In Leipzig ( einen Tag danach) fehlten die mir sogar etwas. Komisch oder? Die 3 sind megasympathisch.
Zurück zu den Editors. Die Show begann gegen 21 Uhr – rotes Licht, im Hintergrund aneinandergeschweisste alte Autofenster vom Schrottplatz, was richtig gut rüberkam, wenn sich das Licht daran spiegelte. Die Musik startete – Hallelujah! Das Publikum gröhlte! Ein Kribbeln fuhr durch meinen Körper – Gänsehaut. Einer nach dem anderen der Band betrat die Bühne. Sie grüssten kurz und schon gings los.
Die Setlist:

Hallelujah (So Low)
A Ton of Love
Formaldehyde
Darkness at the Door
Violence
No Harm
Lights
Blood
Munich
An End Has a Start
In This Light and on This Evening
Eat Raw Meat = Blood Drool
Nothingness
Belong
Sugar
The Racing Rats
Ocean of Night

Encore:

No Sound but the Wind
Cold
Magazine
Papillon
Marching Orders

Die Band war richtig gut drauf. Man merkte, dass sie eine richtig gute Zeit hatten. Als Tom dann einmal sein Mikrofon auf dem Keyboard vergas, sich ans Piano setzen wollte und nach dem nicht vorhandenen Mikro griff, wie ein Blitz vom Piano zum Keyboard rannte, sich das Mikrofon schnappte, sich in windeseile wieder hinsetzte und anfing zu singen, lachte erstmal der ganze Saal. Er musste natürlich auch lachen. Solche Sachen passieren nunmal und machen das alles menschlich Seine Professionalität ist unglaublich.
Wir haben die Band nach dem Konzert getroffen und uns für die unglaubliche Show bedankt. Es gab sogar Umarmungen.
Lieber Tagesspiegel, über solche Sachen sollten sie mal schreiben, über diese unglaubliche Menschlichkeit dieser Band, ihre Nähe zu deren Fans, ihrer Professionalität und wie sehr die Band Deutschland liebt und hier unglaublich gern auftritt. Und nicht die alten Sachen, wie der Vergleich mit Joy Devision. War dieser Reporter überhaupt auf dem Konzert im Tempodrom? Ich bezweifle das. Jeden den ich fragte gefiel das Konzert nicht nur, nein, sie waren total begeistert. Sie meinten, dass die Band immer besser wird von Konzert zu Konzert. Ich selbst war völlig aus dem Häuschen. Denn ICH fuhr mit einem dicken Grinsen nach Hause!

Danke Editors! WIR lieben Euch!





Mittwoch, 7. März 2018

Neue Tourdaten 2018

16. März 2018 La Condition Publique - Lille -Frankreich
17. März 2018 Sportpaleis - Antwerp - Belgien 
18. März 2018 Schlachthof - Wiesbaden - Deutschland
20. März 2018 La Laiterie - Strasbourg - Frankreich
21. März 2018 Den Atelier - Luxemburg - Luxemburg 
23. März 2018 L'Olympia - Paris - Frankreich 
24. März 2018 Halle Münsterland - Münster - Deutschland 
25. März 2018 Palladium - Köln - Deutschland 
27. März 2018 Ziggo Dome - Amsterdam - Niederlande
28. März 2018 VEGA Musikkens Hus - Store Vega (Main Hall) - Kopenhagen - Dänemark 
29. März 2018 Berns - Stockholm - Schweden
31. März 2018 Mehr! Theater am Großmarkt - Hamburg - Deutschland 
01. April 2018 Tempodrom - Berlin - Deutschland 
02. April 2018 Haus Auensee - Leipzig - Deutschland 
04. April 2018 Progresja Music Zone - Warschau - Polen 
05. April 2018 Studio Club - Krakau - Polen 
06. April 2018 MeetFactory - Prag - Tschechien 
16. April 2018 Akvárium Klub - Budapest - Ungarn 
17. April 2018 Culture Factory - Zagreb - Kroatien 
18. April 2018 Gasometer - Wien - Österreich 
20. April 2018 Tonhalle - Kultfabrik - München - Deutschland 
21. April 2018 Editors at Unknown venue (April 21, 2018) - Zürich - Schweiz 
22. April 2018 Live Forum - Mailand - Italien 
24. April 2018 Les Docks - Lausanne - Schweiz
25. April 2018 Transbordeur - Lyon - Frankreich
26. April 2018 Razzmatazz - Barcelona - Spanien 
28. April 2018 Sala Pelícano - La Coruna - Spanien 
29. April 2018 La Riviera - Madrid - Spanien 
08. Mai 2018 Neumos Crystal Ball Reading Room - Seattle - U.S.A.
09. Mai 2018 Wonder Ballroom - Portland - U.S.A.
11. Mai 2018 The Regancy Ballroom - San Francisco - U.S.A.
12. Mai 2018 The Glass House - Pomona - U.S.A.
13. Mai 2018 Belasco Theater -Los Angeles - U.S.A.
15. Mai 2018 Irving Plaza - New York - U.S.A.
17. Mai 2018 Theater Of The Living Arts - Philadelphia - U.S.A.
26.-27. Mai 2018 Neighbourhood Weekender - Warrington - Großbritannien 
23. Juni 2018 Eject Festival - Athen - Griechenland
07. Juli 2018 Barclaycard British Summer Time - London - Großbritannien
19.-22. Juli 2018 Deichbrand Festival - Cuxhaven - Deutschland
27. Juli 2018 Stimmenfestival - Lörrach - Deutschland
27.-28.Juli 2018 Juicy Beats - Dortmund - Deutschland
17.-19. August 2018 Highfield Festival 2018 - Leipzig - Deutschland
07.10.2018 Guildhall - Southampton - Großbritannien 
08.10.2018 St Phillips Gate - Bristol - Großbritannien 
09.10.2018 Rock City - Nottingham - Großbritannien 
11.10.2018 Northumbria University - Newcastle - Großbritannien 
12.10.2018 Beach Ballroom - Aberdeen - Großbritannien 
13.10.2018 Barrowland - Glasgow - Großbritannien 
15.10.2018 Ulster Hall - Belfast - Irland
16.10.2018 Vicar Street - Dublin - Irland
18.10.2018 Manchester Apollo - Manchester - Großbritannien 
19.10.2018 Academy - Birmingham - Großbritannien 
20.10.2018 Academy - Leeds - Großbritannien 
22.10.2018 UEA - Norwich - Großbritannien 
23.10.2018 Dome - Brighton - Großbritannien 
24.10.2018 Brixton Academy - London - Großbritannien

Editors bei Flux FM am 09.03.2018

https://www.fluxfm.de/editors-radiokonzert-berlin-morningshowcase/#prettyPhoto

Dienstag, 3. Oktober 2017

Update Location Münster

Dienstag, 19. September 2017

Editors live on tour / Europe 2018






TOURDATEN:

17. März 2018  Sportpaleis -  Antwerp - Belgien 
  18. März 2018  Schlachthof - Wiesbaden - Deutschland
  20. März 2018  La Laiterie - Strasbourg -  Frankreich
  21. März 2018  Den Atelier - Luxemburg - Luxemburg  
  23. März 2018  L'Olympia - Paris - Frankreich  
  24. März 2018  Jovel Club - Münster - Deutschland  
  25. März 2018  Palladium - Köln - Deutschland  
  27. März 2018  Ziggo Dome - Amsterdam - Niederlande
  28. März 2018  VEGA Musikkens Hus - Store Vega (Main Hall) - Kopenhagen - Dänemark  
  29. März 2018  Berns - Stockholm - Schweden
   31. März 2018  Mehr! Theater am Großmarkt - Hamburg - Deutschland  
  01. April 2018  Tempodrom - Berlin - Deutschland  
  02. April 2018  Haus Auensee - Leipzig - Deutschland  
  04. April 2018  Progresja Music Zone - Warschau - Polen  
  05. April 2018  Studio Club - Krakau - Polen 
  06. April 2018  MeetFactory - Prag - Tschechien  
  16. April 2018  Akvárium Klub - Budapest - Ungarn  
  17. April 2018  Culture Factory - Zagreb - Kroatien  
  18. April 2018  Gasometer - Wien - Österreich 
  20. April 2018  Tonhalle - Kultfabrik - München - Deutschland  
  21. April 2018  Editors at Unknown venue (April 21, 2018) - Zürich - Schweiz 
  22. April 2018  Live Forum - Mailand - Italien  
  24. April 2018  Les Docks - Lausanne - Schweiz
  25. April 2018  Transbordeur - Lyon - Frankreich
  26. April 2018  Razzmatazz - Barcelona - Spanien  
  28. April 2018  Sala Pelícano - La Coruna - Spanien  
  29. April 2018  La Riviera - Madrid - Spanien 

Freitag, 10. März 2017

Mittwoch, 22. Februar 2017

Boys at work :)

E6 #editors #e6

Ein Beitrag geteilt von EDITORS (@editorsofficial) am

Donnerstag, 10. November 2016

Editors 6

E6 #editors

Ein von EDITORS (@editorsofficial) gepostetes Foto am

Freitag, 28. Oktober 2016

Freitag, 21. Oktober 2016

Unterwegs #Editors6

rolling

Ein von thomas smith (@thmssmth) gepostetes Foto am

Freitag, 16. September 2016

Dienstag, 13. September 2016

Here in Northern Greece with @oxfamgb visiting refugee camps #standasone #editors #oxfamgb

Ein von EDITORS (@editorsofficial) gepostetes Foto am

Editors haben heute ein Flüchtlingslager in Griechenland besucht:

Freitag, 8. Juli 2016

Zitadelle Berlin

Das Konzert war eines der besten, die ich bisher besucht habe. Man dachte eigentlich direkt nach dem Brexit und dem AUS der Briten bei der Fussball-WM, dass man es irgendwie spüren würde. Doch das Gegenteil war der Fall. Ein energiegeladener Tom betrat die Bühne und Russell strahlte in einer Tour.
Doch das Gegenteil war bei der Organisation des Konzertes der Fall. Es gab bei den meisten nicht einmal eine Taschenkontrolle, auch Tickets wurden kaum kontrolliert - und das nach Paris und all den ganzen negativen Sachen, die gerade in der Welt los sind!!!
Ich wartete bereits seit ca. 14:30 Uhr an der Location. Einlass war 17:30 Uhr und ebenso die Nachricht, dass sich alle mit Onlineticket 100m weiter weg anstellen sollten. Ich kämpfte mich wütend durch die entgegenkommende Masse, um an den Schalter der Onlinetickets zu gelangen, welcher noch nicht einmal besetzt war und alle fleissig reinstümten. Endlich kam mal jemand, um den Schalter zu besetzen und dann wurde erstmal ein Pläuschchen gehalten. Inzwischen sind alle wütend um mich herum und brüllten die Schalterdamen an, die sich seeeehr viel Zeit liessen. Mein Ticket wurde dann unterschrieben und ich rannte einfach durch die Kontrolleure, wo mich keiner aufhielt. "Das ist eine scheiss Organisation hier!" rief ich im vorbeilaufen noch der Security-Firma zu.
Ich hab es dann auch dem Managemt mitgeteilt, was das für ein Durcheinander war und wie unsicher ich mich da fühlte, da ich wusste, dass kaum Taschen kontrolliert worden sind - meine ja auch nicht. Irgendein Scanner soll wohl nicht funktioniert haben, ausserdem wären sie wohl immer gut damit gefahren, nur Leute zu kontrollieren, die verdächtig aussehen ( als ob man jemandem ansieht, dass er ein Terrorist ist oder nicht ) und die Veranstalter wollen das das nächste Mal besser machen. ICH BIN GESPANNT!

Nichts desto trotz: Meine Bilder sind online :) http://editors-fansite.de/html/zitadelle_berlin.html



Freitag, 1. Juli 2016

Dienstag, 21. Juni 2016

Poster Zitadelle

Editors - The Pulse live at Best Kept Secret June 18th 2016 (New song )

iframe width 480 height 270 src https://www.youtube.com/embed/pVZg4GNm8Qs frameborder 0 allowfullscreen> /iframe>

Freitag, 11. Dezember 2015

Mittwoch, 2. Dezember 2015

:)

Samstag, 14. November 2015

Warum....

Lion Show gecancelt

Mittwoch, 21. Oktober 2015

Editors - Forgiveness Last.fm Lightship95 Series

iframe width 480 height 270 src https://www.youtube.com/embed/lq_WKjcNg74 frameborder 0 allowfullscreen> /iframe>

Neue Termine :)

Freitag, 2. Oktober 2015

Editors - Ocean of Night Last.fm Lightship95 Series

iframe width 480 height 270 src https://www.youtube.com/embed/Uj61awpwX5Y frameborder 0 allowfullscreen> /iframe>

Donnerstag, 20. August 2015

Support für die Tour Oktober/November

Donnerstag, 16. Juli 2015

Justin Kreidezeichnung

Albumankündigung

Freitag, 8. Mai 2015

by Rahi Rezvani

soon Rahi Rezvani

Posted by Editors on Donnerstag, 7. Mai 2015